Service-Navigation

Suchfunktion

Sachkunde Pflanzenschutz

Letzte Änderung 01.04.2020

Antrag Sachkundenachweis (Karte):

    Onlineantrag Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

    Neuantrag/Erstantrag (pdf)

    Zweitantrag - Ersatzkarte wegen Verlust (pdf)



Fort- und Weiterbildung zur Sachkunde

Sachkundige sind verpflichtet, regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen zur Pflanzenschutz-Sachkunde teilzunehmen. Dazu müssen fortlaufend in 3- Jahreszeiträumen jeweils 4 Stunden (auch 2 x 2 Stunden) Fort- und Weiterbildung nachgewiesen werden können.

Schauen Sie auf die Rückseite Ihrer Sachkundekarte - dort finden Sie die Angabe zum Beginn des ersten 3-Jahreszeitraums.

Der neue 3-Jahreszeitraum läuft für "Altsachkundige" vom 01.01.2019 bis 31.12.2021.
   

Termine für Fort- und Weiterbildungen zur Sachkunde im Pflanzenschutz

Veranstaltung

Datum

Ort

Tagungslokal

Organisation

Bescheinigung Fortbildung über

Versuchsfeldführung auf dem Zentralen Versuchsfeld in Bönnigheim

17.06.2020

Beginn: 13:30 Uhr 

Bönnigheim

ZVF Bönnigheim

(ca. 100 m nach der Ortsausfahrt Bönnigheim in Richtung Erligheim auf der linken Seite, siehe Beschilderung)

LRA Ludwigsburg

LRA Heilbronn

2 h



Versuchsfeldführung auf dem Zentralen Versuchsfeld in Bönnigheim

17.06.2020

Beginn: 18:00 Uhr

Bönnigheim

ZVF Bönnigheim

(ca. 100 m nach der Ortsausfahrt Bönnigheim in Richtung Erligheim auf der linken Seite, siehe Beschilderung)

LRA Ludwigsburg

LRA Heilbronn

2h

Verschiedene Termine (Jahresprogramm)

NEU

wechselnd

Gartenakademie der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Heidelberg (LVG)

Anmeldung erforderlich!

Kostenpflichtig!



Fortbildung für kommunale Bedienstete: Siehe Angebot der Gartenakademie Heidelberg



Grundlehrgänge - Sachkunde für absolute Neueinsteiger

Kontaktieren Sie uns bei Interesse unter 07141 144 44930 oder per Mail an Anja.Brugger@landkreis-ludwigsburg.de 


 

Fortbildung ONLINE:

Das E-Learning-Programm der Landakademie ist so aufgebaut, dass Teilnehmer sich in vier Stunden von zuhause aus auf den neuesten Stand bringen können. Der Online-Kurs mit neun Lektionen und interaktiven Übungen ist mit den Pflanzenschutzdiensten der Länder abgestimmt und kostet 59,90 €. Nach Anmeldung und Bezahlung der Kosten lässt sich das Modul einen Monat nutzen, wobei Unterbrechungen möglich sind. Weitere Informationen zur Sachkunde-Online der Landakademie finden unter www.landakademie.de.



Fußleiste